Deutscher Unterwasserrugby-Spieler mit Ball - Foto: Ardan Füßmann

Unterwasser-Rugby Weltmeisterschaft in Montreal: Deutsche Mannschaften holen Topplatzierungen

21. Juli 2023 AF 0

Die 12. Unterwasser-Rugby Weltmeisterschaften in Montreal, Kanada, waren ein faszinierendes Spektakel für Unterwasser-Rugby-Enthusiasten aus der ganzen Welt. Vom 09. bis 15. Juli 2023 trafen sich Mannschaften aus 10 Nationen, um in diesem packenden Wettbewerb um den begehrten Titel zu kämpfen. Die deutsche Damen- und Herren-Nationalmannschaft, erzielten dabei herausragende Leistungen und sicherten sich sowohl bei den Herren als auch bei den Damen Topplatzierungen.

Trainingslager zur Vorbereitung zur Unterwasser-Rugby WM in Montreal 2023. - Foto: Ardan Füßmann

12. Unterwasser-Rugby-Weltmeisterschaften in Montreal

7. Juli 2023 AF 2

Montreal, Kanada – Vom 09. bis 15. Juli 2023 finden in Montreal die 12. Weltmeisterschaften im Unterwasser-Rugby statt. Die Wettkämpfe beginnen am kommenden Sonntag. Die 20 Mannschaften aus 10 Nationen sind zum Großteil bereits in Kanada angekommen, um ihre Länder bei diesem spannenden Event zu vertreten.

Trainingslager des Tauchclubs Bamberg mit Österreichischer Nationalmannschaft - Andreas Weißenberger (blau/TC Bamberg) im Angriff auf den österreichischen Torwart (weiß) - Foto: Ardan Füßmann

Internationales Trainingslager in Bamberg

7. März 2023 AF 0

Am vergangenen Samstag fand im Hallenbad Bamberg ein erfolgreiches gemeinsames Trainingslager des Tauchclubs Bamberg und der Österreichischen Nationalmannschaft im Unterwasserrugby statt. Ziel war es, die Spieler des TC Bamberg auf die kommende Deutsche Meisterschaft vom 13. bis 14. Mai in Berlin vorzubereiten, während die österreichischen Spieler die Gelegenheit nutzten, um sich auf internationalem Niveau für die kommende Weltmeisterschaft im Juli in Montreal/Kanada vorzubereiten.